Polucit wird mit hoch entwickelten und komplexen …

Bild legierung 1 Fashion is Future

…Pegmatiten assoziiert. Die Sinclair-Lagerstätte enthält eine Ressource von 7110 Tonnen mit 16,4% Cs2O . Es hat eine Dichte von nur 0,534 g/cm³ und ist das leichteste aller festen Elemente.

Bis vor einigen Jahren wurde es hauptsächlich als Legierungselement verwendet. Es gibt auch Nischenanwendungen für die Herstellung von Tritium für Fusionsreaktoren. Das Mineral Petalit, ein farbloses bis rosafarbenes Silikat, enthält Aluminium, Lithium und Silizium und dehnt sich bei Erwärmung kaum aus, so dass es bereits als Basismaterial für thermoschockbeständige Keramiken verwendet wird.

Magnetit ist die stabilste Form von Eisenoxid und hat die Fähigkeit, sich unter Mikrowellen zu erwärmen. Die beiden Substanzen werden in Pulverform gemischt und im Sinterprozess in Form gepresst, bevor sie in zwei Schritten gebrannt werden, um die Keramik zu formen. Während dieses Prozesses wandelt sich das Magnetit von Fe3O4 in Eisenoxid Fe2O3 um, das sich unter der Einwirkung von Mikrowellen erwärmt.

Durch die relativ geringe Wärmeleitfähigkeit des Materialgemisches wird die Wärme nur langsam abgeführt. Aus dem Zuschlagstofflager und den Lagerbereichen für Prozessrückstände und Konzentrat werden nach ersten Untersuchungen keine umweltschädlichen Abwässer anfallen. Mühlen-Tailings und hydrometallurgische Anlagen-Tailings werden in einem Tailingslager auf dem Bergwerksgelände gelagert. Künftige Konzentrator- und hydrometallurgische Anlagen epc-Prozesse werden parallel betrieben. Die Mineralressourcen sind im Wesentlichen dieselben, die in der Vormachbarkeitsstudie von 1999 berücksichtigt wurden.

Polucit wird mit hoch entwickelten und komplexen …