Nach der Beschichtung liegt die Härte zwischen …

Bild schmuck edelstein uhren 1 Fashion is Future

…500 und 600 Hv. Zuerst wird eine sehr dünne, hauchdünne Ionenschicht auf das Material aufgebracht. Trotzdem bleibt die Oberflächenstruktur sehr schön, so dass die Uhr ihren individuellen Charakter nicht verliert.

Darüber hinaus kann durch die Pulverbeschichtung eine signifikante Härtezunahme beobachtet werden. Durch Auftragen einer einzigen Schicht kann die Härte des Materials auf einen Wert erhöht werden, der 2 bis 4 Mal größer ist als die Oberfläche von gehärtetem Stahl. Die gebräuchlichste Farbe ist ein sattes Schwarz, das die Oberfläche nach der Beschichtung schmückt.



ermöglicht bequeme und sportliche Outfits und ist immer ein echtes Highlight. Natürlich können Sie die Uhr auch mit anderen Schmuckstücken kombinieren. Denn Roségold passt gut zu antikem Gold- und Silberschmuck und ist in Kombination mit Perlen oder Edelsteinen sehr elegant.

In der analogen Fotografie hingegen spielte Silber in Form von Silbersalzen bei der Bildentwicklung im gesamten 20. Jahrhundert eine Rolle. Für andere Wünsche kann die Oberfläche mit Metall, Bronze oder Gold behandelt werden. Das ist Pvd-Vergoldung, die auch die Qualität einer Lackschicht übertrifft. Pvd-Beschichtung wird verwendet, um Uhren haltbarer zu machen, ihre Widerstandsfähigkeit zu erhöhen und das Erscheinungsbild attraktiver zu gestalten. Das Gehäuse aus mattem Edelstahl hat ebenfalls einen Durchmesser von 40 mm und ist nur 7,8 mm hoch. Neben Edelstahl sind für das Gehäuse auch Roségold, Gold und Anthrazitfarben erhältlich.

Nach der Beschichtung liegt die Härte zwischen …
Markiert in: