Mit den Linux-Netboot-Produkten, die mit opsi …

Bild allgemein 1 Fashion is Future

…v4.0.5 veröffentlicht wurden, wurden die Installationen des ausgewählten Betriebssystems weitgehend durch das Netboot-Produkt gesteuert. Die entsprechenden Produkte verwenden das vertriebsspezifische Installationsprogramm ab Version 4.0.6. Die Installation erfolgt genau nach den Anforderungen des Vertreibers.

Dies ist immer ein Vorteil, aber natürlich besonders wichtig im geschäftlichen Umfeld als Ausgangspunkt für Unterstützungsverträge. Aktivierung von WinPE als bootfähige Partition, Erstellung der erforderlichen Boot-Records und, falls erforderlich, Deaktivierung von Laufwerksbuchstaben auf anderen Partitionen. Bei unvorsichtigem Gebrauch kann die manuelle Zuweisung unerwünschte Nebenwirkungen haben.

Die Verwendung von standardisierten Protokollen für die Kommunikation erfordert keine zusätzlichen opsi- oder Verzeichnisdienst-spezifischen Komponenten. Mit der Methode backend_info können Sie mit opsi-admin prüfen, welche Module aktiviert sind. Das dotnetfx-hotfix-Paket fixiert derzeit – falls verfügbar – die Versionen 4.x auf die neueste Version der Serie.

Diese Methode ist für die Installation auf einzelnen Computern vorgesehen. Die Registrierung des opsi-Skripts erfolgt analog zur Registrierung des opsi-winst unter Windows.

Mit den Linux-Netboot-Produkten, die mit opsi …