Dunkelgrüne bis fast schwarze Biotit-Flecken sind …

Bild steine und metalle 1 Fashion is Future

…die häufigsten und wegen ihrer Brillanz auch die auffälligsten. Es kommt sowohl in Quarzadern als auch in Pegmatiten vor. Prehnit ist in seiner reinen Form farblos und transparent.

Aufgrund der Mehrfachbrechung des Lichts kann es auch weiß oder milchig sein. In China ist sie ein Symbol der Würde und Weisheit und in Japan ein Symbol des Glücks. Physikalisch zeichnen sie sich im Allgemeinen durch ihr metallisches Aussehen, das dem des Erzes ähnelt, ihr hohes spezifisches Gewicht und ihre dominierende Opazität aus.

Die in den frühen Schriften von Forschern verwendeten Bezeichnungen sind gleichzeitig eine kurze Beschreibung, eine klare Unterscheidung zwischen einem Namen und einer Beschreibung ist hier nicht möglich. Ähnliche Bezeichnungen wurden von Carl de Linn½ in den ersten Ausgaben seines Systema Naturae ab 1735 verwendet. Prehnit ist ein hydratisiertes Calcium-Aluminium-Silikat, transparent und von Edelsteinqualität. Aufgrund des Vorhandenseins von Fremdgemischen kann Prehnit grau oder gelblich bis grünlich erscheinen.

Es kristallisiert orthorhombisch und schmilzt beim Schweißen leicht. Prehnit ist ziemlich säureunempfindlich, aber eine leichte Hitzeeinwirkung kann es beschädigen. Erst nach dem Ausglühen wird Prehnit vollständig zerstört. Wird Prehnit für kurze Zeit Uv-Licht ausgesetzt, zeigt er eine blau-weiße oder pfirsichfarbene Fluoreszenz. Es ist das erste Mineral, das nach einer Person benannt wurde, und es ist auch das erste Mineral, das in Südafrika beschrieben wurde.

Dunkelgrüne bis fast schwarze Biotit-Flecken sind …