Bevor die Verwandtschaft mit Saphir um 1800 …

Bild korund diamant antikschmuck saphir 1 Fashion is Future

…erkannt wurde und weitere Analysen möglich waren, wurden Rubine, rote Spinellen und rote Granate als Karfunkeln bezeichnet. Andere alte Begriffe sind Harmophan und Adamantin. Mit einer Härte von 9 steht der Rubin dem Diamanten kaum nach.

Dies ist die Varietät des roten Korunds, die Farbschattierungen reichen von hellrosa bis tiefrot. Diamantschmuck, insbesondere Schmuck mit so genannten Altschliffdiamanten, ist nicht nur in Hamburg, sondern auch weltweit sehr gefragt. Herr von Spreckelsen hat durch die Teilnahme am Ausbildungsprogramm des Auktionshauses Christie’s ein großes Fachwissen auf dem Gebiet des antiken Schmucks erworben.

Beim Kauf von Rubinen, Smaragden und Saphiren sind eine Vielzahl von Parametern wichtig. Zunächst einmal spielt die Herkunft eines Edelsteins eine große Rolle, da einige Vorkommen stärker nachgefragt werden als andere. Es wird angenommen, dass Rubine in der Bronzezeit in Bergwerken im Gebiet des heutigen Myanmar gewonnen wurden.

Vor mehr als 2000 Jahren wurden Rubine auch in Indien verehrt und als Talismane verwendet. Sie sollten unter anderem vor dem Teufel und der Pest schützen. Diese Elemente, die aus Haaren oder Asche gewonnen werden, verleihen Saphir oder Rubin eine besondere und individuelle Farbe. Rubine erkennt man an ihrer leuchtend roten Farbe. So gibt es viele berühmte Rubinsteine, die als Kronjuwelen fungieren.

Bevor die Verwandtschaft mit Saphir um 1800 …
Markiert in: